Archiv

Schlagwort-Archive: velodrom

Hallo,

dieses Wochenende war ich wieder in der Schule. Ich habe gelernt zu sitzen ohne, dass man mir Bescheid sagt, dass ich mich hinsetzen soll. Konnte ich dann auch schon ganz gut weil ich viele Leckerchen bekommen habe. Das hat viel Spass gemacht. Ich habe auch gelernt zu warten – das war ein bisschen langweilig. Die Lehrerin sagt, ich habe Hummeln im Po. Das tolle aber war, dass ich mit Frieda zusammen zur Schule gefahren bin. Frieda hat ein wenig Schiss vorm Autofahren, darum darf sie im Einkaufskorb sitzen und ich kümmere mich um sie.

Dann habe ich am Sonntag zum ersten mal mein Turbomobil ausprobiert. Das ist eine kleine Kabine, die sich Amanda oder Peggy hinter das Fahrrad hängen können. Und ich sitze drinnen. Zuerst fand ich das Mitfahren nicht so richtig gut aber dann fand ich es besser. Was aber der Knüller ist…:

Eigentlich finde ich Fahrräder ja nicht so gut weil sie mir immer Angst machen. Wenn ein Fahrrad kam habe ich mich immer so erschrocken, dass ich wegrennen musste. Jetzt sind meine Beiden aber mit mir und dem Anhänger so rumspaziert und weil ich meine Beiden ganz gut finde, stört mich auch das Fahrrad nicht mehr – auch wenns zwei Fahrräder sind stört mich das nicht mehr. Dann sind meine beiden aber mit ihren Rädern losgefahren und ich durfte hinterher laufen! Mann das war aber lustig – ich wollte gar nicht mehr aufhören. Als wir dann aufgehört haben, bin ich einfach einem anderen Fahrradfahrer hinterher gelaufen. Daß ich das nicht darf habe ich erst danach gesagt bekommen. Voll doof!

Dann hab ich wahrscheinlich ein Problem: Präpositionen. Immer wenn ich gesagt bekomme : „Hops rein“, mache ich was falsch. Amanda sagt, dass ich ‚rein‘ mit ‚oben drauf‚ verwechsele. Nächste Woche in der Hundeschule müssen wir Präpositionen üben.

Tschüß,
Turbo

Ich beschütze Frieda beim Autofahren.

Ich beschütze Frieda beim Autofahren.

Rausspringen!

Rausspringen!

 

Hier sitze ich oben drauf.

Hier sitze ich oben drauf.

hier bin ich rein gegangen

hier bin ich rein gegangen

Hallo,

Heute früh war ich wieder schön Gassi. Ich habe Fee und Betty getroffen. Fee hat einen Designerschal gefunden. Fee hat eine tolle Nase. Letztens hat sie auch drei Stangen Zigaretten gefunden. Schwarzmarktversteck. Jedenfalls fand ich den Schal ganz gut und Betty fand den auch gut. Wir haben und heute morgen das erste mal gestritten. Nach zwei Runden war der Designerschal in der Mitte auseinander geplatzt.

Tschüss
Turbo

20121222-180319.jpg

Hallo,

Heute zeige ich euch mal wo ich immer spazieren gehe. Das ist gleich gerade rüber und nicht weit. Ich gehe immer morgens spazieren und auch abends nochmal spazieren.
Morgens treffe ich meine Freunde Rosko, Fee, Packo und natürlich auch Betty. Die gehen auch immer früh Gassi.

20120814-225852.jpg

Durch Physik und wahrscheinlich auch Thermik ist morgens manchmal das Gras nass. Ich bin genau so groß wie das Gras und darum nach dem Spielen auch so nass.

20120814-230325.jpg

Tagsüber bin ich im Büro bis ich abgeholt werde. Abends gehe ich auch immer spazieren. Ich finde voll gut, das ich da so eine schöne Gegend zum drauf rumlaufen habe.

20120814-230630.jpg

Hihi – abends hat Peggy voll die Probleme, mich zu knipsen. Auslöseverzögerung sagt sie. Mir aber auch egal.

20120814-231032.jpg

Hallo,

Sonntags schlafe ich immer bis 8 Uhr. Danach freue ich mich.

Heute war ich wieder schmutzig. Amanda hat mich zum Duschen mitgenommen. Ich glaube Duschen macht mir nur so mittelmäßig Freude. Aber nach dem Duschen haben mich immer alle besonders lieb und alle sagen, dass ich dann gut rieche. Darum finde ich duschen jetzt doch nicht sooo doof.
Außerdem war ich heute wieder am Velodrom spazieren. Das ist da wirklich gut. Ich kann Berg hoch und Berg runter laufen. Beim runter laufen überschlage ich mich manchmal. Total cool – wie Bruce Lee!
Dann habe ich heute mein erstes Skateboard Training gemacht. Das finde ich super. Denn eigentlich laufe ich nicht so gerne spazieren. Wenn ich dann Skateboard fahren kann ist das viel bequemer und ich kann lange Strecken fahren. Aber noch ist das Brett ganz schön wackelig. Das muss ich noch üben.
Tschüß,
Turbo.

20120715-192955.jpg

20120715-192321.jpg

%d Bloggern gefällt das: