Ausflug nach Chorin

Hallo,

Heute sind wir früh aufgestanden und ich, meine beiden und Hilde sind mit der Eisenbahn nach Chorin gefahren. Wandern. Wir sind in Chorin ausgestiegen und dann nach Brodowin gelaufen. Eigentlich haben wir uns eine feste Route vorgenommen. Aber die haben sich verlaufen. Ich habe viele Pilze gesehen und auch Rind und ganz viel Landschaft mit Laubfärbung. Der Fußboden war ein bisschen weich und auch nass. Das macht aber viel Spaß da drauf rumzuspringen. Wir waren im Kloster auch in einer Ausstellung – da musste ich mit Würstchen bei Laune gehalten werden. Dann waren wir in einer Gaststätte und ich konnte mal schlafen. Zurücklaufen fanden wir doof. Wir haben uns ein Taxi aus Eberswalde gerufen.
Mal sehen, wohin wir nächstes Wochenende gehen!

Tschüss
Turbo

20121021-203627.jpg20121021-203609.jpg20121021-203809.jpg20121021-203734.jpg20121021-203756.jpg

4 Kommentare
  1. Knopf Kraus sagte:

    Hallo Turbo,

    isst du mal ein Würstchen mit mir, wenn dein Penis wieder gesund ist?

    • Ist wieder gut! Wann hast du Würstchen? Das wär aber schön.
      Tschüss
      Turbo

  2. Na, das richten wir uns mal ein.
    Irgendein Samstag nachmittag wär schön.

Sag Du mal ein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: